Das Netzwerk für Darmgesundheit

Das Darmzentrum OWL ist ein Kooperationsnetzwerk, welches aus mehreren fachlich-medizinischen Einrichtungen besteht, die interdisziplinär zusammenarbeiten. Durch eine intensive und ständige Kommunikation und eine gemeinsame Dokumentation aller beteiligten Spezialisten ist eine optimale Patientenversorgung auf dem Gebiet der Darmkrebsbehandlung sichergestellt.

Im Rahmen der Zertifizierung durch das Europäische Institut zur Zertifizierung von Managementsystemen und Personal (EQ-Zert) nach DIN EN ISO 9001 : 2000 im September 2006 und die Deutsche Krebsgesellschaft (OnkoZert) im März 2007 wurde die hohe Qualität des Darmzentrums OWL überprüft und bestätigt. Seither finden jährliche Kontrollen zur Überprüfung und Bestätigung der hohen Qualität statt.

Unser Ziel ist es, die Patientenversorgung stets auf dem aktuellen medizinischen Stand zu halten, weshalb wir unsere Arbeit kontinuierlich überprüfen und verbessern.

Jeder Patient, bei dem der Verdacht oder die gesicherte Diagnose einer Darmkrebserkrankung gestellt wurde, kann im Darmzentrum-OWL behandelt werden.

 

Die Struktur unseres Netzwerks:

Organigram Darmzentrum

Für eine größere Darstellung bitte das Organigramm anklicken.